The Dead Undead

The Dead Undead auf IMDB

 

Regisseur Matthew R. Anderson

Edward Conna

Schauspieler Luke Goss – Jack

Matthew R. Anderson – Viper

Spice Williams-Crosby – Gabrielle

Luke LaFontaine – Aries

Edward Conna – Doc

Cameron Goodman – Summer

Drehort USA
Originaltitel The Dead Undead
Originalsprache Englisch
Genre Horror
Spieldauer 89 Minuten
Erscheinungsjahr 2010
Altersfreigabe FSK 18

Inhalt

Eine Gruppe von Vampiren auf der Jagd nach Vampirzombies, muss deren Unterschlupf finden und alle Kreaturen vernichten. Nebenbei will noch ein hübsches Mädchen beschützt werden.

 

Meinung

Ja, das ist so ziemlich alles, was in dem Film geschieht. Vampire schießen auf Vampirzombies und hoffen die Nacht zu überleben. Nebenbei erfahren wir noch, wie die einzelnen Mitglieder des Teams zu Vampiren wurden. Nur fehlt die Erklärung, wo dieser komische Virus überhaupt herkommt. Naja, was solls, wen interessiert schon eine logische Erklärung, Hauptsache es wird wie verrückt auf komische Zombies geballert.

Aber ich muss gestehen, ich habe Tränen gelacht, auch wenn ich arg bezweifle, dass es an den Stellen gedacht war. Meine Lieblingsstelle: „Wir nennen sie Vambies.“ Komische Blicke von allen Seiten. „Vampirzombies.“ Ja, ich weiß, eigentlich nicht lustig, aber ich bitte euch. Vambies? Im ersten Moment habe ich nicht an Zombies gedacht, sondern an eigentlich süße Rehkitze, denen plötzlich Vampirzähne wachsen… Vielleicht liegt da sauch nur an meiner etwas verdrehten Phantasie.

Was gibt es noch zu sagen? Packt die Logik beiseite, habt Popcorn und ein paar Taschentücher für die Lachtränen bereit und es wird ein lustiger Filmabend.

Fazit

Ob ihr es nun Glaubt oder nicht, aber ich habe mir den Film wirklich gern angeschaut, auch wenn er mehr als nur ein paar kleine Schwächen hat. „The Dead Undead“ hat tatsächlich was für sich und wenn‘s nur die ungewollte Komik ist.

Mein Fazit also: 3 von 5 Zähnchen

Federmauszahn, BewertungssymbolFedermauszahn, BewertungssymbolFedermauszahn, Bewertungssymbol

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: